Mittwoch, März 15, 2006

Montag

22

März 2006

CeBIT 2006: Ein Newcomer mit Stil

Autor: Marc Kersten - Datum: 15.03.2006
Kategorien: Handy / Windows CE / Pocket PC / ASUS

In Europa ist ASUS bisher nicht als Hersteller von Pocket PC Mobiltelefonen aufgefallen. Das wird sich jetzt möglicherweise ändern. Mit dem P525 peilt die vor allem im PC-Mainboardbereich erfolgreiche taiwanische Firma den Einstieg in den deutschen Markt an. "Das Interesse an dem Gerät war groß", zieht der sonst für den Notebook-Vertrieb bei ASUS zuständige Lars Schweden eine positive CeBIT-Bilanz. Die Tendenz gehe ganz klar dahin, dass Produkt hierzulande zu vermarkten. Die Entscheidung darüber falle direkt im Anschluss an die Messe und werde vom deutschen Management getroffen. Das Triband GSM-Handy mit eingebauter numerischer Tastatur machte auf der Messe bereits einen recht ausgereiften Eindruck. In Anbetracht der notwendigen Feldtests durch die Netzbetreiber sei ein Marktstart jedoch frühestens im Sommer realistisch, so Schweden gegenüber PDANEWS.de. Auch was den möglichen Preis angeht, herrscht noch völlige Unklarheit. Ein kurzer Vorabtest des P525 folgt in Kürze!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Artikel:

Link erstellen

<< Zurück zur Hauptseite